Team
Verein
Kozepte + Ziele
Geschichte
Veröffentlichungen
Best of
Finanzierung
Praktikum
Zeichnung: 6 Unterschiedliche Mädchen

Wer wir sind - was wir machen - was wir wollen

Treffpunkt für Mädchen

Der Mädchentreff ist ein Freizeit-, Kultur- und Bildungszentrum für Mädchen und junge Frauen im Alter von 9 bis ca. 22 Jahren. Im offenen Treffpunkt stehen die Interessen, Bedürfnisse und Vorstellungen von Mädchen im Mittelpunkt.

Freizeitangeboten

Mit den Freizeitangeboten am Nachmittag bieten wir den Mädchen eine Palette von Möglichkeiten an: Werkstatt, Internet-Café, verkleiden, fotografieren, tanzen, abhängen, Schularbeiten machen und spielen.

Themenschwerpunkte

Außerdem arbeiten wir im Mädchentreff in Form von Kursen und Projekten zu folgenden Themenschwerpunkten:

Diese Themenschwerpunkte bieten wir auch als Kooperationsprojekte für Schulen und Jugendeinrichtungen an.

In diesen Bereichen haben wir in den vergangenen Jahren mehrere aus Landes- und Bundesmitteln finanzierte umfangreiche Projekte durchgeführt.

Die Räume

Unsere Räume befinden sich am Rand der Bielefelder Innenstadt in einer Ladenwohnung mit Café, Gruppenräumen, Internet-Café, Küche und Werkstatt.

Fachinstitution für feministische Mädchenarbeit

Der Mädchentreff versteht sich darüber hinaus als Fachinstitution für feministische Mädchenarbeit. Deswegen ist es unser Anliegen, die Interessen von Mädchen und der Mädchenarbeit in der Bielefelder wie auch in der überregionalen Öffentlichkeit zu vertreten.

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und im Bielefelder Jugendring und landesweit vernetzt über die Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenarbeit NRW e.V. Wir mischen kontinuierlich in der Bielefelder Mädchen- und Jugendpolitik mit. Außerdem beraten wir gerne Pädagoginnen, Lehrerinnen und Studentinnen.